Presse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem neuen Kultur- und Kongresszentrum Das K.

In unserem Pressebereich finden Sie neben aktuellen Pressemitteilungen zum K auch den Link zu unserem Downloadbereich – mit vielen weiteren Informationen über Das K sowie aktuellen Pressebildern und Logos.

Überzeugen Sie sich selbst von der multifunktionalen Veranstaltungslocation und den vielfältigen Räumlichkeiten bei einem Rundgang durch Das K. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Bei offenen Fragen zum K oder dem Wunsch nach zusätzlichen Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Eva Wiedemann (Kontaktdaten siehe rechts).

KONTAKT / PRESSEMATERIAL

KONTAKT

Stadt Kornwestheim 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Eva Wiedemann
Tel.: 0 71 54 202-8400
E-Mail: eva_wiedemann@kornwestheim.de

PRESSEMATERIAL

Finden Sie in unserem Service-Bereich.

Pressemeldungen

Seite 1 Nächste >

Das K: Theater-Abo ausverkauft

23.06.2017

Rund drei Wochen nach dem Verkaufsstart sind alle Theater-Abonnements für die Saison 2017/ 2018 des Kultur- und Kongresszentrums Das K ausverkauft. "Ich freue mich sehr, dass das Kulturprogramm des Ks bei den Gästen auf so große Begeisterung stößt", sagt Oberbürgermeisterin Ursula Keck. "Die Auswahl und Zusammenstellung der einzelnen Veranstaltungen kommen bei den Besuchern sehr gut an, wie sich am Vorverkauf des Theater-Abos zeigt" so die Oberbürgermeisterin weiter.

Ausverkauft ist rund fünf Monate im Voraus auch die Komödie "Kerle im Herbst". Nur noch wenige Karten sind für "Die Kirche bleibt im Dorf", "Öffentliches Eigentum" und "Monsieur Claude und seine Töchter" verfügbar. Wer sich eines der Stücke ansehen möchte, sollte sich sein Ticket zeitnah sichern.

Weiterhin verfügbar ist das Wahl-Abo, bei dem sich Interessierte aus insgesamt 29 hochkarätigen Veranstaltungen ein individuelles Programm zusammenstellen können. Der Gesamtpreis für das Wahl-Abo richtet sich nach der Anzahl der gebuchten Veranstaltungen. Auf diese Weise können bis zu 20 Prozent gegenüber dem Erwerb von Einzeltickets gespart werden.

Die Kindertheater-Abos I und II sind weiterhin verfügbar und können im Kulturbüro (Stuttgarter Straße 65, 70806 Kornwestheim, Raum 216, 2.OG), per E-Mail bei Johannes_Ellrott@kornwestheim.de, telefonisch (07154 202-6033) oder per Post (Kulturbüro Stadt Kornwestheim, Jakob-Sigle-Platz 1, 70806 Kornwestheim) gebucht werden.

Die Einzelkarten und das Wahl-Abo können bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden.

Mehr lesen ...

It's K time - Vorverkauf des Wahl-Abos und der Einzelkarten starten in Kürze

12.06.2017

Am Dienstag, den 20. Juni 2017, startet der Vorverkauf für das Wahl-Abo und die Einzelkarten für Veranstaltungen des Spielplans 2017/ 2018 im Kultur- und Kongresszentrum Das K.

Wer sich für das Wahl-Abo interessiert, kann sich aus insgesamt 29 hochkarätigen Veranstaltungen ein individuelles Programm zusammenstellen. Das Angebot reicht von Konzerten über Kabarett & Comedy bis hin zu Theater. Der Gesamtpreis des Wahl-Abonnements richtet sich nach der Anzahl der gebuchten Stücke. Insgesamt können bis zu 20 Prozent pro Veranstaltung gegenüber dem Einzelkartenkauf gespart werden.

Ob die Show der Kult-Comedians von "FÜENF", nervenaufreibende Spannung mit dem Stück "Tod auf dem Nil" oder der Ballettklassiker "Schwanensee" - es bleiben keine Wünsche offen.

Einzeltickets und das Wahl-Abo können bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden. Wer sich für das Wahl-Abo entscheidet, erhält ab vier gebuchten Veranstaltungen zehn Prozent Rabatt. Bei fünf Veranstaltungen gibt es 15 Prozent und ab sechs Veranstaltungen 20 Prozent Ermäßigung gegenüber dem Kauf von Einzeltickets.

(Bild: Herbert Schulze, "Tod auf dem Nil")

Mehr lesen ...

Kinder erleben Theatergenuss im K

06.06.2017

Theaterstücke, die Kinder Neues entdecken lassen: Auch in diesem Jahr bieten die Kindertheater-Abos im Kornwestheimer Kultur- und Kongresszentrum Das K wieder viel Abwechslung. Wer ein Abo bucht, spart rund 25 Prozent gegenüber dem Erwerb von Einzeltickets.
„Es ist uns wichtig, Kinder früh ans Theater heranzuführen. Umso glücklicher sind wir, dass wir auch in der kommenden Saison wieder ein hochwertiges, abwechslungsreiches Kindertheaterprogramm präsentieren können“, so Johannes Ellrott vom Kulturbüro.  

Abenteuer, Reise, Musik und Neuentdeckungen: Das alles beinhaltet das Kindertheater-Abo I des Ks in der Saison 2017/ 2018 für Kinder zwischen vier und sechs Jahren.
Um Abenteuer und Reise geht es bei den ersten Stücken: In „Noch mal“ ist es Leopardia, die auf ihrer Entdeckungsreise in der Wüste landet und endlich wieder nach Hause möchte. Ebenfalls auf Reise ist "Der kleine Eisbär" Lars des zweiten Theaterstücks, der auf einer Eisscholle ins Meer getrieben wird und sein erstes Abenteuer erlebt. Doch auch er spürt, wie schön es ist, wieder heimzukommen.
Musikalisch dargestellt wird ein bekanntes Märchen, das fast jedes Kind kennt: „Schneewittchen“, das schöne Mädchen, die böse Stiefmutter und die freundlichen Zwerge. Die kleinen Gäste erwartet etwas Bekanntes, das doch überraschend ist. Im letzten Theaterstück des Abos I lernen die Kinder "Die Blattwinzlinge" kennen, die im Frühjahr gemeinsam mit den Blättern geboren werden. Dabei gibt es von einem alten Blattwinzling viel über die Welt zu erfahren.

Im Kindertheater-Abo II treffen "Der kleine Häwelmann", "Rapunzel", "die kluge Bauerntochter" und "Ferdinand im Müll" aufeinander. Das Abo II richtet sich an Kinder zwischen sechs und zehn Jahren und umfasst ebenfalls vier Theaterstücke.

Drei Freunden, die ins Bett sollen, geht es gleich wie dem Häwelmann: Sie sind noch lange nicht müde. Und so beschließen sie, im Bett die Geschichte des Häwelmanns nachzuspielen.
Ein klassisches Märchen neu und modern aufgelegt, gibt es in der Musical-Version von „Rapunzel“ zu sehen, natürlich mit einer ergreifenden Liebesgeschichte versehen.
Ein weiteres Märchen ist die Geschichte der klugen Bauerntochter, die Rätsel lösen muss, um ihren zu Unrecht verhafteten Vater zu befreien.
Um Reichtum, Armut und Freundschaft geht es im vierten Stück des diesjährigen Abos II. Ferdinand findet beim Spielen mit seinen Freunden ein perfektes Versteck: Die Mülltonne.   

Dank der Sitzkissen im K haben die Kinder garantiert immer die beste Sicht auf die Bühne.

Für Kinder kostet das Abo 18 Euro, Erwachsene bezahlen 30 Euro. Das Kindertheater-Abo I bzw. II kann ab sofort im Kulturbüro (Stuttgarter Straße 65, 70806 Kornwestheim Raum 216, 2.OG), per E-Mail bei Johannes_Ellrott@kornwestheim.de, telefonisch (07154 202-6033) oder postalisch (Kulturbüro Stadt Kornwestheim, Jakob-Sigle-Platz 1, 70806 Kornwestheim) gebucht werden. Einzeltickets zu den Vorstellungen sind ab dem 20. Juni bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.das-k.info erhältlich.

Mehr lesen ...

Überraschungsrucksack - neues Angebot für Kinder in der Stadtbücherei

19.05.2017

Mit zehn knallroten Rucksäcken erweitert die Stadtbücherei Kornwestheim ab sofort ihr Ausleihangebot für Kinder im Grundschulalter. Die Überraschungsrucksäcke wurden mittels einer privaten Spende zur Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund beschafft. Aber auch alle anderen Mädchen und Jungen, die einen Büchereiausweis besitzen, dürfen sich die Rucksäcke ausleihen.

Jeder der zehn Rucksäcke enthält vier verschiedene Medien. Neben Sachbüchern und Romanen für Kinder können sich PS3-Spiele, TipToi-Bücher, Gesellschaftsspiele und Filme darin befinden. Das Besondere ist, dass die Rucksäcke bei der Ausleihe mit einem Kabelbinder verschlossen sind. Die geschlossenen Rucksäcke werden bei der Ausleihe verbucht und erst daheim geöffnet. Der Überraschungseffekt ist garantiert. Jeder Rucksack befasst sich mit einem anderen Thema, für das sich die Kinder vor der Ausleihe entscheiden können: Dinosaurier, Fantasy, Geister, Helden, Indianer, LEGO, Piraten, Ritter und Weltall.

Jeder Rucksack ist für maximal vier Wochen entleihbar. Die Ausleihe ist auf einen Rucksack pro Familie begrenzt. Es besteht die Möglichkeit, sich für die Rucksäcke vorzumerken.

Mehr lesen ...

Mirja Regensburg lädt zum "Mädelsabend" ins K ein

07.04.2017

Mit den Verrücktheiten des Lebens konfrontiert Mirja Regensburg das Publikum am Sonntag, den 30. April 2017, um 19 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Das K. Dort ist die Kabarettistin mit ihrem abendfüllenden Soloprogramm "Mädelsabend" zu Gast.

Mirja Regensburg verzweifelt oder scheitert nicht. Im Gegenteil, sie nimmt das Leben mit Humor und macht dabei vor keinem Thema Halt. Ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte im Fußball - die Entertainerin teilt ihre Erlebnisse mit dem Publikum und ist dabei hinreißend komisch.

Einen roten Faden braucht Mirja Regensburg nur zum Stricken, denn in ihrem Soloprogramm lässt sie ihrer Improvisationsleidenschaft freien Lauf und macht damit jeden Abend zum Unikat. Auf das Publikum warten Geschichten, Gags, Gesang und gute Laune.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Stadtanzeiger.

Eintrittskarten für den "Mädelsabend" mit Mirja Regensburg sind zum Preis von 24 Euro (ermäßigt 20 Euro) an der Information im K sowie bei der Kornwestheimer Zeitung erhältlich.

Darüber hinaus können bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info Karten erworben werden. Restkarten gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag im K.

Mehr lesen ...

Rathaus und städtische Außenstellen: Geänderte Öffnungszeiten über Ostern

03.04.2017

Für die Stadtverwaltung und ihre Einrichtungen gelten über Ostern teilweise geänderte Öffnungszeiten.

Das Rathaus ist von Karfreitag, den 14. April 2017, bis einschließlich Ostermontag, den 17. April 2017, geschlossen.

Das Schulmuseum ist am Karsamstag, den 15. April 2017, und am Ostersonntag, den 16. April 2017, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am Karfreitag und am Ostermontag bleibt das Museum geschlossen. Gruppenführungen sind nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter der Nummer 07154 202-7401 möglich.

Das Museum im Kleihues-Bau ist von Karfreitag, den 14. April 2017, bis einschließlich Ostersonntag, den 16. April 2017, täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Ostermontag bleibt das Museum geschlossen.

Die Stadtbücherei ist von Karfreitag, den 14. April 2017, bis einschließlich Ostermontag, den 17. April 2017, geschlossen.

Die Mobile Jugendarbeit im Bewohner- und Familienzentrum ist von Karfreitag, den 14. April 2017, bis einschließlich Ostermontag, den 17. April 2017, geschlossen.

Das Bewohner- und Familienzentrum (BFZ) ist von Montag, den 10. April 2017, bis einschließlich Ostermontag, den 17. April 2017, geschlossen. Von Dienstag, den 18. April 2017, bis Donnerstag, den 20. April 2017, bietet das Team des BFZs ein Osterferienprogramm an. Am Freitag, den 21. April 2017, bleibt das BFZ ebenfalls geschlossen.

Das Jugendzentrum (JuZ) ist von Karfreitag, den 14. April 2017, bis einschließlich Ostermontag, den 17. April 2017, geschlossen. In den Osterferien ist das JuZ von Montag, den 10. April 2017, bis Gründonnerstag, den 13. April 2017, und von Dienstag, den 18. April 2017, bis Samstag, den 22. April 2017, jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Informationen über die Angebote und zu den Öffnungszeiten gibt es telefonisch unter der Nummer 07154 216 99 oder im Internet unter www.jugendzentrum-kornwestheim.de.

Die Friedhofsverwaltung ist von Karfreitag, den 14. April 2017, bis einschließlich Ostermontag, den 17. April 2017, geschlossen. Bestattungstermine werden in diesem Zeitraum von der Firma Raible, Schafbergstraße 16, 70806 Kornwestheim, vergeben. Diese ist telefonisch unter der Nummer 07154 41 33 erreichbar.

Wichtige Hinweise:
Am 14. und am 17. April 2017 verkehren die Busse des Stadtlinienverkehrs wie an Sonntagen.

Der normalerweise freitags stattfindende Wochenmarkt auf dem Marktplatz wird auf Gründonnerstag, den 13. April 2017, vorverlegt. Der Samstagswochenmarkt auf dem Bahnhofsplatz findet wie gewohnt am Ostersamstag, den 15. April 2017, statt.

Öffentliche Tanzunterhaltungen und Tanzveranstaltungen von Vereinen und geschlossenen Gesellschaften in Wirtschaftsräumen sind ab Gründonnerstag, den 13. April 2017, 18 Uhr bis Karsamstag, den 15. April 2017, 20 Uhr verboten.

Öffentliche Sportveranstaltungen und öffentliche Veranstaltungen in Räumen mit Schankbetrieb, die über den Schank- und Speisebetrieb hinausgehen, sowie sonstige öffentliche Veranstaltungen, soweit sie nicht der Würdigung des Feiertages oder einem höheren Interesse der Kunst, Wissenschaft oder Volksbildung dienen, sind am Karfreitag während des ganzen Tages nicht erlaubt. Außerdem sind öffentliche Sportveranstaltungen am Ostersonntag bis 11 Uhr verboten.

Der Betrieb von Spielhallen und der Betrieb von Geldspielgeräten in Gaststätten ist am Karfreitag während des ganzen Tages verboten.

Mehr lesen ...

Der Grüffelo sorgt für schrecklich viel Spaß bei Jung und Alt

02.03.2017

Am Sonntag, den 19. März 2017, ist um 15 Uhr der schreckliche Grüffelo zu Gast im Theatersaal des Kultur- und Kongresszentrums Das K. Das Kindertheaterstück wird als Ersatz für das Schauspiel "Kleiner Zauber, großer Zauber" gezeigt. Dieses musste wegen des Ausfalls einer Schauspielerin, die nicht nachbesetzt werden kann, abgesagt werden.

Das Stück "Der Grüffelo" ist eine Mischung aus Schauspiel und Figurentheater und eignet sich für Kinder ab vier Jahren. Es erzählt von einer kleinen Maus, die in einem großen Wald voller Gefahren lebt. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, dann erfindet man sich eben einen, denkt sich die Maus. Sie ist unterwegs im Wald und alle scheinen es gut mit ihr zu meinen. Der Fuchs lädt sie zu Götterspeise ein, die Eule bittet zum Tee und die Schlange zum Schlangen-Mäuse-Fest. Aber die kleine Maus hat immer schon eine Verabredung: mit ihrem Freund, dem schrecklichen Grüffelo. Den hat sie sich zwar nur ausgedacht, aber so wie den imaginären Freund ihren Möchte-gern-Gastgebern beschreibt, möchten die dann doch lieber alleine speisen. Der Grüffelo ist ein praktischer ausgedachter Freund. Doch dann taucht er auf einmal wirklich auf und sein Lieblingsschmaus, sagt er, ist Butterbrot mit kleiner Maus.

Eintrittskarten für das Kindertheaterstück sind zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 6 Euro) an der Information im K sowie bei der Kornwestheimer Zeitung erhältlich. Bereits verkaufte Eintrittskarten für das entfallene Stück "Kleiner Zauber, großer Zauber" gelten für das Ersatzstück "Der Grüffelo".

Darüber hinaus können bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info Karten erworben werden. Restkarten gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag im K.

Mehr lesen ...
Seite 1 Nächste >

Das K. Die einzigartige Eventlocation bei Stuttgart bietet für jede Veranstaltung die passende Lösung. Egal, ob Tagung, Seminar, Symposium, Firmenfeier oder Firmenevent, Preisverleihung, Ball, Konzert, Theater, Filmvorführung, Musical, Produktpräsentation, Empfang, Messe oder Fachmesse, Ausstellung, Hochzeit, Taufe, Jubiläum oder jedes andere private Event. Das K setzt als Location bzw. Veranstaltungsort neue Maßstäbe. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten!