Der Nussknacker

Das preisgekrönte Russische Ballettfestival Moskau ist zu Gast im K

Kornwestheim. Für vorweihnachtlichen Zauber sorgt am Dienstag, den 4. Dezember 2018, das Russische Ballettfestival Moskau im Kultur- und Kongresszentrum Das K. Im Theatersaal präsentiert das Ensemble um 19 Uhr den Ballettklassiker "Der Nussknacker".  

Das im Jahr 1892 uraufgeführte Stück erzählt die Geschichte der kleinen Marie. Das Mädchen hat am Weihnachtsabend von ihrem Onkel einen Nussknacker geschenkt bekommen und träumt davon, dass dieser sich in einen Märchenprinzen verwandelt.  

Das 45-köpfige Ensemble schafft es mit tänzerischer Leichtigkeit zu den Kompositionen Tschaikowskys eine märchenhafte Stimmung voller Magie auf die Bühne des Theatersaals zu bringen. 

Eintrittskarten für den Ballettklassiker sind zum Preis von 42,-/ 39,-/ 32,- Euro (ermäßigt 32 Euro) an der Information im K erhältlich. Darüber hinaus können sie bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden.