Max Uthoff gastiert im K

Der Kabarettist präsentiert sein neues Soloprogramm "Moskauer Hunde".

Kornwestheim. "Moskauer Hunde" ist der Name des Programms, mit dem Max Uthoff am Freitag, den 4. Oktober 2019, im Kultur und Kongresszentrum Das K zu Gast ist. Beginn ist um 20 Uhr im Theatersaal.

Natürlich könnte man an diesem Abend anderes machen, als ins K zu gehen. Wer sich nicht ernstgenommen fühlen möchte, schaltet den Fernseher an. Wen die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und wer gerne auf seine Funktion als Konsument reduziert wird, rein ins Netz mit ihm. Wer grundsätzlich Zweifel an den Entscheidungen des eigenen Lebens verspüren möchte, der könnte nachsehen, wer neben ihm im Bett liegt. Alternativ könnte man aber auch einen Abend mit Max Uthoff verbringen. Er verschafft all diese Gefühle auf einmal. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus jedem der Gäste macht: zwei Stunden älter und mit weniger Geld in der Tasche. Aber wer sehnt sich nicht nach Veränderung? Oder war es das, was man am meisten fürchtet? Wie auch immer: Max Uthoff kommt. Wer sich für einen Besuch des Programms entscheidet, weiß, was das bedeutet.

Eintrittskarten für das Kabarett sind zum Preis von 24 Euro (ermäßigt 20 Euro) an der Information im K erhältlich. Darüber hinaus können sie bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden. Resttickets gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag an der Abendkasse.