Glanz

DER STEPPENWOLF

Das K zeigt "Der Steppenwolf" - ein Theaterstück nach Romanvorlage

Kornwestheim. Am Mittwoch, den 15. Januar 2020, zeigt das Kultur- und Kongresszentrum Das K um 19 Uhr im Theatersaal das Stück "Der Steppenwolf". Das Schauspiel beruht auf dem gleichnamigen Roman des deutsch-schweizerischen Schriftstellers, Dichters und Malers Hermann Hesse. Zudem handelt es sich bei dem Stück um ein Abitur-Sternchenthema in Baden-Württemberg.

Hauptprotagonist in "Der Steppenwolf" ist Harry Haller. Haller ist innerlich zerrissen: einerseits bewundert er die Heroen der bürgerlichen Kultur und schätzt die damit einhergehende Ordnung und die Akkuratheit. Auf der anderen Seite aber hat Haller für die Pflichten und Institutionen der bürgerlichen Gesellschaft nur Verachtung übrig. Da sind die Thesen des "Tractats vom Steppenwolf" Wasser auf seinen Mühlen. Doch auch nach dieser Lektüre ist Haller von Selbstzweifeln geplagt. Es scheint keinen Ausweg zu geben, bis er auf Hermine trifft, eine androgyne Verführerin, die ihn auf eine magische Reise einlädt. 

Eintrittskarten für das Stück sind zum Preis von 20 Euro (erm. 18 Euro) an der Information im K sowie bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen erhältlich. Schulklassen bezahlen 5 Euro/ Person. Darüber hinaus können Tickets über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden. Restkarten gibt es am Veranstaltungstag an der Abendkasse.