Autorenlesung mit Joan Weng im K: Eine literarische Reise durch die Welt

Kornwestheimer Autorin liest aus ihren Werken

Kornwestheim. Die Autorin Joan Weng erzählt und liest aus ihren geschriebenen Werken am Donnerstag, den 11. April 2019, im Kultur- und Kongresszentrum Das K. Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Atrium der Stadtbücherei statt.

Die Kornwestheimerin Joan Weng hat Germanistik und Geschichte studiert und promoviert derzeit über die Literatur der Weimarer Republik. Für ihre literarische Arbeit ist Weng mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet worden. Sie hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, die sich in der Zeit der 1920er Jahre in Berlin abgespielt haben. Darunter befinden sich ihr Debüt, der historische Krimi „Feine Leute“, sowie die Romane „Das Café unter den Linden“ und „Die Frauen vom Savignyplatz“. Der neueste Roman von Joan Weng ist für April 2019 angekündigt.

Eintrittskarten für die Autorenlesung sind zum Preis von 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) in der Stadtbücherei im K erhältlich. Darüber hinaus können sie bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden. Tickets gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag an der Abendkasse der Stadtbücherei.