Spielplan

AKTUELLE INFORMATIONEN FÜR KUNDEN

Liebe Gäste der Kultur im K,

da wir momentan noch nicht absehen können, unter welchen Umständen Veranstaltungen ab Herbst 2021 stattfinden können, nehmen wir weiterhin Ticketreservierungen entgegen. Zusätzlich arbeiten wir mit Wartelisten und informieren Sie, sobald feststeht, mit welcher Kapazität die jeweilige Veranstaltung durchgeführt werden kann.

IHRE TICKETS

  • Sobald feststeht, dass die von Ihnen gebuchte Veranstaltung stattfindet, werden Sie von uns informiert. Die Bezahlung erfolgt an der Abendkasse bargeldlos per EC-Karte.
  • Aufgrund des Mindestabstands kann es zu Umplatzierungen, Saalverlegungen oder Doppelveranstaltungen kommen. Hierzu werden wir Sie veranstaltungsbezogen individuell kontaktieren.
  • Alle von Ihnen bereits getätigten Ticketreservierungen bleiben bis auf weiteres bestehen. Im Falle einer verlegten Veranstaltung gelten die Reservierungen für den neuen Termin.

SCHUTZMASSNAHMEN

  • Alle BesucherInnen werden im Saal so platziert, dass der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Bitte achten Sie darauf, immer den Mindestabstand einzuhalten.
  • Während der gesamten Vorstellung gilt Maskenpflicht.
  • Während den Veranstaltungen gibt es keine Bewirtung, Garderobe und Pausen.

HYGIENEKONZEPT FÜR VERANSTALTUNGEN DER KULTUR IM K

BESUCHERDATEN          

Die Besuchernachverfolgung erfolgt über Karten auf den Sitzplätzen, die jeweils ausgefüllt werden müssen. Diese werden am Platz nach Veranstaltung wieder platziert und im Anschluss an die Veranstaltung durch das Personal eingesammelt. (Name, Vorname, Kontaktdaten, Sitzplatz)

Gerne können Sie die Karte für die Kontaktnachverfolgung bereits im Voraus ausfüllen und ausgedruckt zu der jeweiligen Veranstaltung mitbringen. Die digitale Karte finden Sie hier (1,513 MiB).

ABSTANDSREGELUNGEN              

  • Es werden Begrenzungen der Besucherkontingente und Sitzplätze festgelegt. Diese richten sich nach den jeweils geltenden Verordnungen.
  • Bodenmarkierungen zur Einhaltung von Abständen werden an Ein- und Ausgängen deutlich sichtbar angebracht.
  • Besucherströme werden durch ein Leitsystem über Bodenmarkierungen sowie Tensatoren gesteuert.
  • Pausenzeiten zur Vermeidung von Schlangenbildung an den Toiletten werden verlängert bzw. wird auf Pausen nach Möglichkeit verzichtet.

VERANSTALTUNGSEINLASS                     

  • Tickets werden kontaktlos gesichtet und nicht eingerissen.
  • Alle vorhandenen Ein- und Ausgänge werden genutzt.
  • Ein Leitsystem am Einlass mit Bodenmarkierungen zeigt den BesucherInnen den Weg.
  • Bodenmarkierungen werden am Einlass zur Einhaltung der Mindestabstände angebracht.
  • Einlasszeiten werden nach Möglichkeit verlängert, um Schlangenbildung zu vermeiden.
  • Auf Garderoben wird verzichtet. Die Gäste werden so platziert, dass auch beim Platzierungsvorgang einen Mindestabstand gewahrt bleibt.

BESUCHERINFORMATIONEN                     

  • Aushänge zu Abstandsregelungen und Hygienevorschriften werden am Veranstaltungsort angebracht.
  • Durchsagen zu den Hygienevorschriften werden vor Ort getätigt.
  • Hinweise auf Einhaltung der Nies- und Hustenetikette werden gegeben.
  • Info zur Maskenpflicht vom Betreten bis zum Verlassen der Veranstaltungsstätte.

HYGIENEMASSNAHMEN                  

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Vorstellung ist Pflicht.
  • Separate Ein- und Ausgänge steuern den getrennten Ein- und Auslass. Geschultes Personal steht zur Verfügung.
  • Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes über den gesamten Aufenthaltszeitraum ist Pflicht für das Personal und für alle BesucherInnen.
  • Hygienestationen mit Desinfektionsmittel, Papiertüchern, Seife werden am Eingang aufgestellt.
  • Oberflächen und Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt.
  • Für eine stetige Belüftung der Innenräume wird gesorgt. Bargeldloses Bezahlen an der Abendkasse erfolgt über die EC-Automaten.

Veranstaltung finden

Art der Veranstaltung